Qualifikation in Kooperation – BTU Cottbus-Senftenberg

Am 21.08.2013 trafen wir uns zum zweiten Präsenttag der Weiterbildung in Cottbus. Der Gründungsbeauftragte der neuen BTU Dr. B. Hendriks begrüßte uns an der Hochschule und wünschte uns einen erfolgreichen Tag.

Planung der Online-Lehre
Planung der Online-Lehre

An diesem beschäftigten wir uns hauptsächlich mit der Didaktik von Hochschule und Medien, sowie der Planung online-gestützter Lehre. Was für technische Möglichkeiten es gibt. Nach welchen Modellen Lernen funktioniert und wie die Lernplattform Moodle dazu genutzt werden kann auch kooperatives Lernen umzusetzen (Wikis, Glossare,…).

Gruppenarbeit
Gruppenarbeit

Dies mal gab es allerdings keine Übungen am Computer, dafür aber eine Reihe Gruppenaufgaben, bei denen meistens eine Übersicht zu einer Fragestellung erstellt und vorgetragen werden musste. Hierbei war Einfallsreichtum und Sponatanität gefragte.

Insgesamt war dies wohl der theorielastigste Tag der Weiterbildung mit kurzen, aber vielen, Vorträgen.

Und die Erfahrungen dieses Tages waren auf jeden Fall die Reise nach Cottbus wert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s