Badges als Motivations- und Belohnungsinstrument in MOOCs

Seit Dave Cornier aufgrund des im Jahr 2008 durch Georg Siemens und Stephen Downes durchgeführten Online-Kurses “Connectivism and connective knowledge course“ den Begriff MOOC (Massive Open Online Course) geprägt hat, erlangen diese immer mehr an Aufmerksamkeit und Bekanntheit (vgl. Bremer et al. 2012). Es wird besonders zwischen cMOOCs, in denen es vor allem um die digitale Vernetzung und den diskursiven Austausch geht sowie das Lernkonzept des Konnektivismus verfolgt wird und xMOOCs, die sich eher am traditionellen Modell der Schule orientieren und klare Lernziele vorgeben, unterschieden. Sie stellen eine interessante Alternative zu anderen Lernformen dar und ermöglichen Menschen weltweit die kostenlose Teilnahme an Bildung.
In den meisten MOOC-Kursen fehlen jedoch noch Strukturen und Prozesse, die die erworbenen Kompetenzen von Teilnehmern darstellen und dokumentieren (vgl. Robes 2013:15). Dabei sind Zertifikate und Nachweise für Lernen und Leistung schon seit langer Zeit ein fester Bestandteil der persönlichen Darstellung und des damit verbundenen Erfolgs. Sie sind besonders für Lebensläufe und BewerbungenBadge wertvoll. Im Zeitalter des Online-Lernens ist es jedoch schwierig, Nachweise für erworbene Fähigkeiten und Kompetenzen in einem geeigneten Format darzustellen, das leicht genutzt, verwaltet und präsentiert werden kann sowie von der Gesellschaft oder potentiellen Arbeitgebern anerkannt wird. Der Einsatz von sogenannten „Badges“ könnte hierfür eine mögliche Lösung sein.

Das Ziel des vorliegenden Beitrags ist es, herauszuarbeiten, welche Verwendungsmöglichkeiten es für Badges im Zusammenhang mit MOOCs gibt. Zu Beginn werden eine Definition des Begriffs Badges gegeben sowie der Zweck und die Funktionsweise von Badges erläutert. Darauf aufbauend werden Badges im Zusammenhang mit MOOCs und dem damit verbundenen Nutzen und den potentiellen Gefahren thematisiert und dargestellt. Anschließend folgen exemplarische Praxisbeispiele, bei denen zwei MOOC-Kurse vorgestellt werden, um die dort vorhandenen Zertifizierungsmöglichkeiten aufzuzeigen und anschließend zu diskutieren. Am Ende der Arbeit werden die Ergebnisse dargestellt, ein Ausblick gegeben sowie ein Fazit gezogen.

Beitrag zum Thema Badges in MOOCs

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s