MOOC „Collaborative E-Learning: Gemeinsam Wissen erarbeiten“

Heute startet ein MOOC mit dem  Titel „Collaborative E-Learning: Gemeinsam Wissen erarbeiten“, der von einem studentischen Projektkurs an der Universität Hildesheim erstellt wurde. In vier Sessions werden die Themen E-Learning, Social E-Learning, Wissensmanagement sowie Wissensteilungsbarrieren behandelt.MOOC

Was genau sind eigentlich die Vorzüge des E-Learnings 2.0? Werden die Theorien und wissenschaftlichen Konzepte, die in Hochschulen gelernt werden, in der Praxis umgesetzt? Wenn ja, wie? Diese und noch weitere Fragen sollen mit anderen Studierenden, Arbeitenden, Unternehmen und allen Interessierten, die in ihrem Alltag mit den Herausforderungen des Wissensmanagements konfrontiert werden, gemeinsam diskutiert und erarbeitet werden. Das Ergebnis entsteht durch ein kollaboratives Miteinander.

Da eine Mitarbeiterin aus dem E-Learning Team der FH Potsdam an diesem Projekt beteiligt ist, wurde das Interesse der anderen Mitarbeiter/innen des E-Learning Teams geweckt, sodass auch diese in den Online-Kurs hineinschnuppern werden. Der Kursplan sowie weitere Informationen sind unter folgendem Link verfügbar: http://www.uni-hildesheim.de/mooc2014.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s